Übermittelte Daten im Request

Folgende Daten werden durch die DHL Shipping-Extension an die Geschäftskundenversand API übermittelt, um Paketaufkleber (Versandlabel) zu erzeugen.


Weitere Details sind in der offiziellen Dokumentation der Geschäftskundenversand API im DHL Entwicklerportal zu finden.


Die Daten werden auch im Log-Verzeichnis von Magento abgelegt, sofern das Logging aktiviert wurde.



Erklärung

  • Zeilen 8-11: API Zugangsdaten (im Log unkenntlich)
  • Zeile 24: gewähltes DHL Versandprodukt
  • Zeile 25: DHL Kundennummer für Versand (im Log unkenntlich)
  • Zeile 26: Referenznummer (Magento Order ID)
  • Zeile 27: Versanddatum (nicht Datum der Auftragserstellung)
  • Zeile 28: DHL Kundennummer für Retouren (im Log unkenntlich)
  • Zeile 30: Gesamtgewicht der Sendung
  • Zeilen 32-36: optional: gewählte zusätzliche Services
  • Zeilen 39-51: Name und Adresse des Absenders (Shop)
  • Zeilen 55-67: Name und Adresse des Empfängers (Käufer)
  • Zeile 69: optional: Telefonnummer des Empfängers (erscheint auf Label)
  • Zeile 70: optional: E-Mail-Adresse des Empfängers (für Paketankündigung)
  • Zeilen 74-85: optional: Name und Adresse des Retouren-Empfängers