Problem

Folgende Fehlermeldung tritt auf:


"Anmeldung fehlgeschlagen"


Englische Variante:


"login failed"


Ursache

Diese Meldung bedeutet, dass der DHL-Server die Zugangsdaten abgelehnt hat.


Die Zugangsdaten müssen korrekt eingerichtet werden, oder das Passwort muss erneuert werden.


Konfiguration der Zugangsdaten für DHL Versenden (Geschäftskundenversand)

  1. Erstellen Sie einen speziellen Systembenutzer bei DHL. Das Passwort für Systembenutzer ist länger gültig.
  2. Speichern Sie den Namen und das Passwort (Signature) des Systembenutzers in der Magento-Konfiguration.
  3. Beachten Sie unbedingt die korrekte Groß- / Kleinschreibung des Benutzernamens.
  4. Wenn Probleme auftreten oder der Login nicht funktioniert, prüfen Sie, ob es weitere DHL Logins / Zusatz-Nutzer gibt.
  5. Beachten Sie, dass das Passwort nach einer gewissen Zeit verfallen wird (siehe auch dieser Artikel). Das gilt auch für Systembenutzer. Das Passwort muss regelmäßig bei DHL erneuert werden. Die Gültigkeitsdauer ist durch DHL festgelegt.

Weitere Hinweise

Technisch gesehen können die Standard-Zugangsdaten zum DHL Geschäftskundenportal auch für Magento verwendet werden. Das Passwort verfällt dann aber wesentlich schneller. Deswegen ist unbedingt zu empfehlen, einen Systembenutzer anzulegen (siehe oben), damit das Passwort weniger häufig erneuert werden muss.


Wenn der Login früher funktioniert hat und jetzt nicht mehr klappt, lesen Sie diesen Artikel: Warum funktionieren die Zugangsdaten plötzlich nicht mehr?


Wenn die Meldung "Anmeldung fehlgeschlagen / login failed" nach der Umstellung vom Intraship-Modul auf das Versenden-Modul auftritt, haben Sie evtl. noch keinen DHL Versenden-Account. Nehmen Sie Kontakt mit DHL auf und bitten Sie um eine Umstellung auf DHL Versenden (Geschäftskundenversand).