Magento 1

  • Aktivieren Sie unter "Konfiguration -> Verkäufe -> Versandarten -> DHL Versenden" die Option "Protokollierung".
  • Setzen Sie die Protokollstufe auf "Fehlerprotokoll", damit alle Daten aufgezeichnet werden.
  • Setzen Sie unter "Konfiguration -> Erweitert -> Entwickler -> Log-Einstellungen" die Option "Aktiviert" auf "Ja" (siehe auch diese Anleitung).
  • Erstellen Sie eine DHL-Sendung. Die Daten werden in die Log-Datei "var/log/dhl_versenden.log" geschrieben.
  • Nach Abschluss der Fehlersuche sollte das Logging im DHL-Modul abgeschaltet werden.


DHL-Modulkonfiguration


Entwicklereinstellungen


Magento 2

  • Aktivieren Sie unter "Konfiguration -> Verkäufe -> Versandarten -> DHL Shipping" die Option "Protokollierung (Logging)" (sinngemäß wie bei Magento 1).
  • Setzen Sie die Protokollstufe (Log-Level) auf "Fehlerprotokoll (Debug)", damit alle Daten aufgezeichnet werden.
  • Aktivieren Sie ggf. das Debug Logging in Magento, siehe diese Anleitung.
  • Erstellen Sie eine DHL-Sendung. Die Daten werden in die Log-Datei "var/log/debug.log" geschrieben.
  • Nach Abschluss der Fehlersuche sollte das Logging im DHL-Modul abgeschaltet werden.


Hinweis: Falls Magento 2 im Production-Mode läuft, ist das Debug Logging standardmäßig abgeschaltet. Um es zu aktivieren, befolgen Sie diese Anleitung.


Analyse des Logs

Bei der Untersuchung des Logs hilft dieser Artikel weiter. Darin werden die Struktur und die übermittelten Daten im Einzelnen erklärt.