Problem

Beim Erstellen von Versandlabels erscheint die Meldung:


Street Number is a required value


Ursache

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde die Adresse des Käufers nicht korrekt eingegeben. Häufig fehlt das Leerzeichen zwischen Straße und Hausnummer. Dadurch kann die Adresse nicht automatisch verarbeitet werden.


Lösung

Korrigieren Sie die Fehleingabe in Magento über den "Bearbeiten"-Link an der Lieferadresse.


Dabei ist folgendes wichtig:

  1. Schreiben Sie in dem Adress-Formular im oberen Bereich die Straße und Hausnummer in das gleiche Feld.
  2. Weiter unten auf der Seite müssen Straße und Hausnummer in gesonderte Felder eingetragen werden.

Nur wenn alle Felder korrekt gefüllt sind, kann ein Label erstellt werden.


Korrekt eingegebene Versandadresse


Technischer Hintergrund

Dieses Problem kann auftreten, wenn Bestelldaten aus externen Systemen (Amazon, ebay, Paypal etc.) in Magento importiert wurden. Die Daten werden nicht immer in einem gültigen Format geliefert. Das DHL-Modul versucht, Straße und Hausnummer automatisch zu trennen, was aber nicht funktioniert, wenn das Leerzeichen dazwischen fehlt.


Dieses Problem ist programmatisch schwer abzufangen, denn es müssen zahlreiche Möglichkeiten und Varianten berücksichtigt werden, z.B.

  • Straßennamen, die Zahlen enthalten
  • Straßennamen, die selbst nur aus einer Zahl bestehen
  • Internationale Adressen (z.B. Hausnummer vor der Straße)
  • Zusatzangaben wie Etage und Apartment hinter der Hausnummer (in Österreich üblich)
  • u.v.m.