Problem

Beim Versuch, Versandaufträge an DHL zu übertragen, kommt es zu dieser Fehlermeldung:


Invalid XML: cvc-length-valid: Wert '...' mit Länge = '12' ist nicht Facet-gültig in Bezug auf die Länge '14' für Typ '#AnonType_billingNumberAbstractShipmentType'


Lösungen

1.)

Die Teilnahmenummern und / oder die EKP (DHL-Kundennummer) müssen korrekt in die Modulkonfiguration eingetragen werden. Eine Anleitung dazu finden Sie in diesem Artikel.


2.)

Die Absenderadresse des Shops unter "Konfiguration -> Verkäufe -> Versand-Einstellungen -> Ursprung" muss korrekt sein. Das Absenderland muss auf Deutschland oder Österreich eingestellt sein. Ansonsten wird evtl. keine passende Route gefunden, wodurch der Produktcode (z.B. V01PAK) im Request an DHL fehlt.


3.)

Die Absender- oder Empfänger-Angaben sind zu lang. Der DHL-Webservice erlaubt maximal 35 Zeichen pro Feld für "Name 1" und "Name 2" in den Absender- und Empfänger-Angaben.

  • Die Absender-Angaben sind in der Modulkonfiguration zu finden.
  • Die Empfänger-Angaben können über die Lieferadresse in der Magento-Bestellung bearbeitet werden.
  • Achten Sie auch darauf, keine unerlaubten Sonderzeichen (z.B. Accents oder diakritische Zeichen) in den Feldern zu verwenden. Entfernen Sie Sonderzeichen im Zweifelsfall.


4.)

Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Modulversion installiert ist.