Problem

Bei Erstellung eines Lieferscheins fehlt die Checkbox "Paketaufkleber erstellen".



Checkbox "Paketaufkleber erstellen"

(Englisch: "Create shipping labels")


Mögliche Ursachen


1.)

Das Absenderland des Shops ist nicht korrekt eingestellt (nicht unterstütztes Land).


2.)

Die Versandart der Bestellung ist in der DHL-Konfiguration "Versandarten für DHL Versenden / Shipping" nicht ausgewählt.


3.)

Die Versandart ist nicht kompatibel mit DHL Versenden / Shipping, weil der tatsächliche Name im Hintergrund nicht exakt dem entspricht, der in der Box "Versandarten für DHL Versenden / Shipping" angezeigt wird.


4.)

Die Adresse des Käufers konnte nicht automatisch erkannt werden (Trennung von Straße und Hausnummer).


5.)

Auf dem System ist DHL Easylog installiert und aktiviert.


Lösungen


zu 1.)

Das Absenderland des Shops (Versandursprung) muss korrekt eingestellt sein. Die unterstützten Länder stehen in der Dokumentation für Versenden / Shipping im Abschnitt "Hinweise zur Verwendung des Moduls -> Versandursprung".


zu 2.)

Wählen Sie in der Konfiguration "Versandarten für DHL Versenden / Shipping" die Versandarten, die über DHL abgewickelt werden sollen.


zu 3.)

Prüfen Sie, ob die betroffene Versandart im Hintergrund einen erweiterten Namen hat (abweichend von dem, der direkt im Browser zu sehen ist). Dies kann z.B. über die Browserkonsole (DevTools) geprüft werden, indem Sie im Checkout das Element für die Versandart untersuchen. Achten Sie dort auf den Wert bei <label>.


zu 4.)

Klicken Sie auf den Link "Bearbeiten" an der Lieferadresse und korrigieren Sie unrichtige Adressangaben. Achten Sie darauf, die Straße und Hausnummer weiter unten in den gesonderten Feldern für DHL korrekt einzutragen, wie in diesem Artikel erklärt.


zu 5.)

DHL Easylog muss komplett deinstalliert werden. Es stört sonst den Prozess von DHL Versenden (Shipping).


Wichtig 

Nach Behebung des Fehlers erstellen Sie zum Testen eine neue Bestellung! Bei den bereits existierenden Bestellungen wird die Checkbox weiterhin nicht angezeigt werden. Diese müssen bei Bedarf neu angelegt werden.